Ich hatte gestern ein sehr aufschlussreiches und angenehmes Gespräch
-- welches mir wieder Mut gemacht hat-- mit Herrn Dr. Löhde.

G.D., Berlin

Ich wurde bereits operiert und hatte direkt nach der OP große Beschwerden mit einem extrem aufgeblähten Bauch, Schluckbeschwerden und Verdauungsproblemen. Der Operateur war urplötzlich nicht mehr zu erreichen. Das Operative Coaching mit Dr. Löhde hat mir sehr weitergeholfen und er hat sich sogar mehr als 60 Minuten Zeit für mich genommen. Das lag sicher auch an der langen Vorgeschichte die es zu bewerten galt. Klare Empfehlung!

M.R., Bad Aibling

Hallo, ich wollte mich nach 10 Jahren nochmal melden. Ich habe damals meine Zwerchfell-Hernie bei Dr. Löhde machen lassen. Die war so groß, dass man eine Hand durchführen konnte, mit allen schlimmen Folgen. Das Ganze hat 3 Tage gedauert, dann, noch etwas wackelig auf den Beinen, wieder nach Hause gefahren. Schluckbeschwerden wurden von Tag zu Tag besser (gut kauen gelernt...lol) und nach ca. 3 Monaten war alles prima verheilt und hatte sich perfekt gesetzt.
Ich war wohl der Erste bei dem der Magen nicht mitfixiert wurde, also 2-Schicht-Methode statt 3-Schicht-Methode. Ich hatte seit dem nie wieder Sodbrennen oder Magensäure die des Nachts in den Mund oder Lunge gelaufen war. Nie wieder Schluckauf (war damals echt eine Plage). Nie wieder Rückenschmerzen, auch nicht bei schwerem Heben. Der morgendliche Mungeruch (Hauch des Todes... lol) weg. Die Herz-Rhythmus-Störungen weg, entsprechende Medikamente abgesetzt da nicht mehr notwendig. Ich musste damals zwar alles selbst bezahlen, habe aber die Endscheidung für die OP nie bereut! Nochmals, vielen dank an Dr.Löhde und sein ausgezeichnetes Team...

A.G., Trier

Das Reflux-Coaching hat mir sehr gut geholfen. Ich verfolge nun einen neuen medikamentösen Ansatz gegen meinen stillen Reflux und fühle mich derzeit stabil. Sollte sich daran etwas ändern, weiß ich, an wen ich mich wenden werde.

I.B., Würzburg

Bin sehr dankbar für die gelungene OP und Nachsorge durch Dr. Thomas und die kompetente und einfühlsame Beratung durch Dr. Löhde. Mein Fall war durch die verfuschte Fundoplicatio besonders kompliziert und der Heilungsprozeß etwas länger, aber letztendlich hat es zum Erfolg geführt.

T. K., Potsdam

Auch bei mir ist die OP vor 3 Jahren sehr gut verlaufen und ich brauche keine Protonen Pumpenhemmer mehr! Bin darüber sehr glücklich. Schaue immer mal wieder auf dieser Webseite wie es bei Dr. Löhde läuft und freue mich sehr, dass es weiterhin diese OP-Methode in der BRD gibt und nun sogar durch die Kassen komplett getragen wird. Weiterhin alles Gute an das Team und an Dr. Löhde.
Herzliche Grüße

C.S., Hamburg

Ich wollte mich bei Dr. Löhde über verschiedene OP Verfahren informieren und die Vor- und Nachteile individuell für meinen Fall abklären. Dr. Löhde kennt alle Verfahren sehr gut und hat mir einen sehr guten Überblick gegeben mit dem Operativen Coaching.

R. S., Waren

Nach über 20 Jahren leiden mit Sodbrennen, Husten und Oberbauchschmerzen, die teils in den Rücken strahlten, habe ich mich (nach 5 jähriger Recherche auf diesem Gebiet) für die Löhde Methode entschieden. OP Verfahren entspricht einer echten Zwerchfellreparatur und Dr. Löhde und Dr. Thomas sind sehr erfahren, was die Refluxerkrankung angeht. Operation erfolgte Anfang Dezember 2019 in Berlin durch Herrn Dr. Thomas. Betreuung erfolgte vor und nach der OP durch Herrn Dr. Löhde. Nach der OP direkt beschwerdefrei. Kein Sodbrennen, keine Oberbauchschmerzen und auch der Husten war sofort weg. In der OP wurde ein 5 cm grosser Zwerchfellbruch diagnostiziert, der zum Teil schon in die Bruchlücke eingeklemmt war. Das erklärte dann auch meine Schmerzen hinter dem Brustbein, die in den Rücken ausstrahlten. 
Ich bin sehr dankbar. Dankbar, dass es dieses OP-Verfahren gibt und das nun ein langer Leidensweg für mich zu Ende geht. Lieben Dank an das gesamte Löhde Team !
Für Patientenrückfragen jeder Art bin ich gern schriftlich zu sprechen.

  

R.B., Zürich

OP 2010: Es geht mir nach wie vor gut, die OP war eine der besten Entscheidungen meines Lebens.

P.S., Wolfsburg

OP 2014: Es ist alles in Ordnung und ich fühle mich wohl.
Gelegentlich rutzschen die Speisen schlecht durch die Speiseröhre, aber damit kann ich gut umgehen.
Die Barettzellen scheinen nun endgültig weg zu sein.
Was will ich mehr. Es ist alles prima und ich möchte mich nochmanls recht herzlich bedanken.

G.S., Meißen

Gestern hatte ich die Ehre ein Telefonat mit Herrn Dr. Löhde zu führen. Mir ist wirklich noch kein Arzt mit so viel Zeit, Verständnis und und der Fähigkeit den Sachverhalt so detailliert und verständlich wiederzugeben, begegnet. Das Medical Coaching ist extrem hilfreich für mich und ich weiß nun was zu tun ist.

H.G., Zittau

Ich frage mich wirklich warum ich mich noch nicht viel früher mit Dr. Löhde in Verbindung gesetzt habe. Er hört aufmerksam zu, beantwortet alle Fragen und begegnet einem auf Augenhöhe!

R. S., Dortmund

Ich hatte schon zwei Coachings bei Dr. Löhde und er hat mir jedes Mal sehr weitergeholfen. Sehr zu empfehlen, wenn sich im Kopf so viele Fragezeichen und Ängste breit machen. Dr. Löhde räumt damit auf und gibt einem Sicherheit.

K.S., Schönborn

Hallo,
mein Zwerchfellbruch wurde 2008 operiert. Seitdem habe ich nie wieder Beschwerden gehabt. Ich kann Dr. Löhde und sein Operationsverfahren nur weiterempfehlen. 
Vielen Dank nochmal.

M.B., Iserlohn

Für mich war das Medical Coaching ein schönes, informationsreiches, beruhigendes und mutmachendes  Gespräch mit Herrn Dr. Löhde! Vielen Dank dafür!!

K.P., Wien